News‎ > ‎

Ergebnis des Treffens mit den Grünen am Gabelstein am 28.02.2011

veröffentlicht um 28.02.2011, 08:16 von Bürgerinitiative Pro-Lahntalradweg   [ aktualisiert: 04.03.2011, 08:47 ]
Das Treffen wurde mengenmäßig dominiert von Anhängern der Bürgerinitiative. Ein Ergebnis jedoch konnte (natürlich) dort nicht erzielt werden. Es zeigte sich, dass die Meinungen der Naturschützer irgendwie festgefahren waren. Alle waren dafür, dass die Lücke im Radweg geschlossen werden soll. Lediglich das "wie" driftet deutlich auseinander. Unverständlicher weise wird immer auf alten Gutachten und Verordnungen herum geritten, ohne den Willen zu einem Schwenk in unsere Richtung zu zeigen.
Es wäre wahrscheinlich auch zu schön gewesen, wenn wir dort auf dem Gabelstein die "Meinungslücke" so einfach hätten schließen können wie die Lücke im Leinpfad.
Trotzdem schien die Menge an anwesenden Mitgliedern der Bürgerinitiative eine gewisse Achtung bei den Naturschützern zu erzeugen.

Die weiteren Schritte können nur in Gesprächen im kleineren Kreis mit dem richtigen Leuten liegen. 



Comments